NEWS

Neues Jahr, neuer Webauftritt...

Unsere Homepage wurde am 19.04.2009 in Betrieb genommen. Damit waren wir erstmals in der Geschichte unserer Feuerwehr im "WorldWideWeb" vertreten, um Interessierten diverse Informationen über die Feuerwehr und aus dem Bereich Zivilschutz zugänglich zu machen und über unsere ehrenamtlichen Tätigkeiten zu berichten. 

 

Mittlerweile sind mehr als 8,5 Jahre ins Land gezogen. Eine Zeit, in der nicht nur die für den Betrieb einer Website erforderliche Technik von Weiterentwicklungen geprägt war. Aufgrund technischer Fortschritte, haben sich vor allem die Möglichkeiten auf das Internet zuzugreifen und dadurch das Verhalten der Nutzer wesentlich geändert. Wurde vor mehreren Jahren ausschließlich mit Hilfe von Desktop-PCs im Internet gesurft, erfolgt heutzutage eine Vielzahl von Website-Aufrufen mit mobilen Endgeräten.

Um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten und auch zukünftig am Puls der Zeit zu sein, wurde in den letzten Monaten im Hintergrund intensiv an einem neuen Webauftritt gearbeitet. Da bei der bisherigen Version zwar mehrmals kleinere Anpassungen durchgeführt wurden, die Basis bislang jedoch unverändert blieb, wurde von Grund auf eine neue Homepage entwickelt, die am neuen Stand der Technik basiert.

 

3.180 Tage und 393.369 Besuche nach der Inbetriebnahme der Homepage, wurde am 01.01.2018 um 00:00 Uhr der neue Webauftritt veröffentlicht.

 

Was sind die wesentlichsten Neuerungen?

Die Homepage verhält sich responsive, das heißt dass sich die Anzeige der Seiteninhalte automatisch der Bildschirmauflösung des aufrufenden Gerätes anpasst. Dies bietet vor allem Vorteile bei der Darstellung von Grafiken und Videos. Zudem werden Fotos bei Newsbeiträgen und Einsatzberichten nicht mehr in separaten Galerieseiten, sondern direkt im Anschluss an den Bericht angezeigt.

Die Navigation befindet sich nun im oberen Seitenbereich.

Am unteren Rand steht mittig ein Button zur Verfügung, der es ermöglicht an den Anfang der aktuellen Seite zu springen.

Außerdem bietet unsere Homepage nun auch Vorteile bei der Vernetzung mit SocialMedia-Diensten: Rechts unten haben Sie die Möglichkeit, jede Seite über Facebook, Twitter oder Google+ zu teilen und damit Ihre Bekannten auf die Informationen unserer Homepage aufmerksam zu machen.

Damit Sie uns unkompliziert eine Nachricht zukommen lassen oder eine Anfrage übermitteln können, steht Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung.

 

Wir hoffen, Sie finden Gefallen an unserer neuen Internetpräsenz und wünschen Ihnen Viel Spaß beim Surfen in den einzelnen Bereichen.

Natürlich sind wir auch in Zukunft bestrebt, so rasch wie möglich über aktuelle Einsätze und Tätigkeiten unserer Feuerwehr zu berichten und Ihnen wertvolle Informationen aus dem Bereich Zivilschutz zur Verfügung zu stellen.