EINSÄTZE

Umgestürzter Baum lag auf der L455

25.06.2020
02:00 - 02:32 Uhr
L455 Höhe Kilometer 2,67

Alarmierung: Sirenenalarm

In den frühen Donnerstagmorgenstunden wurde die Feuerwehr Buch-Geiseldorf pünktlich um 02:00 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark" zum Freimachen von Verkehrswegen auf die L455 nach Weinberg gerufen. Ein Verkehrsteilnehmer hatte zuvor bei der Landesleitzentrale der Polizei einen umgestürzten Baum, der auf der Fahrbahn lag, angezeigt.

Beim Eintreffen der ausgerückten Kräfte an der angegebenen Örtlichkeit zeigte sich, dass Teile eines umgestürzten Kirschbaums einen Fahrbahnteil blockierten. Die Baumteile wurden mittels Motorsäge zerkleinert und entfernt, sodass die Fahrbahn nach einigen Minuten wieder frei befahrbar war.

Nach rund einer halben Stunde konnte im Feuerwehrhaus die vollständige Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.



Einsatzleiter:
HLM SEMLER Hans-Jürgen
Eingesetzte Kräfte:
TLF-A 2000 und MZF-A
mit 7 Personen,
weitere Kräfte in Bereitschaft